Corona Informationen

Corona Informationen

Stadt Zürich: www.stadt-zuerich.ch/coronavirus

Kanton Zürich: www.zh.ch/corona

Bundesamt für Gesundheit BAG: www.bag.admin.ch

Corona Solidarität Zürich-Affoltern: www.portal.zh-affoltern.ch/#Corona

 

Coronavirus Information in anderen Sprachen - «Sprachfenster» www.stadt-zuerich.ch/integration

Unterstützung bei einem Lebensmittel- oder Medikamentenengpass
Gesundheits- und Umweltdepartement

Seniorinnen und Senioren in der Stadt Zürich steht per sofort ein neues Angebot zur Verfügung. Über die Telefonnummer 044 412 00 60 oder die Informationsplattform www.zueri60plus.ch erhalten sie Beratung und Unterstützung bei der Beschaffung von Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs.

Das Coronavirus ist für Menschen ab 65 Jahren besonders gefährlich. Um das Ansteckungsrisiko zu reduzieren, sollten sie zu Hause bleiben. Das kann für ältere Menschen zu Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs führen. Die Stadt Zürich hilft in dieser Situation. «Als Stadt Zürich schützen wir die vulnerablen Gruppen und ermöglichen Ihnen zu Hause zu bleiben.» sagt Stadtrat Andreas Hauri. Ab sofort bietet die Stadt Zürich über die Telefonnummer 044 412 00 60 betroffenen Seniorinnen und Senioren Hilfe. Ausgebildete Fachleute der städtischen «Beratungsstelle Wohnen im Alter» beraten und unterstützen bei Bestellungen. Zudem ist auf der Informationsplattform «Züri60Plus» neu eine Auswahl von Liefer- und Unterstützungsangeboten für Lebensmittel, Medikamente und Mahlzeiten. Das neue Angebot ist eine erweiterte Massnahme zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und wird durch die Städtischen Gesundheitsdienste ermöglicht.

Versorgung zu Hause:
www.zueri60plus.ch, Telefon 044 412 00 60, Montag bis Freitag, 9–17 Uhr

Medienmitteilung: .pdf
Zürich, 19. März 2020
Stadt Zürich Gesundheits- und Umweltdepartement

Nachbarschaftshilfe Affoltern
Nachbarschaftshilfe Affoltern

Brauchen Sie Unterstützung...

- beim Einkaufen
- bei der Kinderbetreuung
- beim Gassigehen mit Ihrem Hund - oder Anderes

... dann melden Sie sich bei der Nachbarschaftshilfe Affoltern unter:

043 299 07 25
Mo 8:30- 11:30 Uhr
Di 9:00- 11:00 Uhr
Do 8:30- 11:30 Uhr

affoltern@nachbarschaftshilfe.ch
www.nachbarschaftshilfe.ch
Nachbarschaftshilfe Affoltern Coronahilfe.pdf

hilf-jetzt.ch
hilf-jetzt.ch

Organisiere dich im Freundeskreis, um anderen Menschen zu helfen oder die Kinderbetreuung zu organisieren. Finde Hilfe, wenn du oder eine andere Personen, die du kennst, Unterstützung benötigen. Hier findest du Kontakte und Tipps für die Selbstorganisation. Danke für deine Mithilfe!

www.hilf-jetzt.ch

Solidarität für Zürich

Gemeinsam gegen das Coronavirus

Die Junge Kirche Zürich der reformierten und katholischen Kirche in der Stadt Zürich lanciert mit «Solidarität für Zürich» eine Plattform zur Nachbarschaftshilfe in Zeiten des Corona Virus. Betroffene sollen profitieren, Freiwillige mitanpacken. Erfahren Sie hier, wie man sich engagieren kann.
soli.junge-kirche.ch

Als Betroffene oder Volunteer bei der Aktion „Solidarität für Zürich“ mitmachen? Jetzt bei uns melden

Kontakt per Mail: simon@junge-kirche.ch
Kontakt per Handy (Whats App & e-Mail) 077 512 30 38
Kontakt für Fragen und Anregungen: 079 173 93 12

Solidarität-für-Zürich-1.pdf
Nachbarschaftshilfe K11

Liebe Nachbar*innen im Kreis 11

Momentan hilft nur Solidarität.


Sollten Sie zur Risikogruppe gehören oder der sonst in einer Form durch Corona ausgelastet sein, helfen wir gerne weiter. Wenn es also Sachen zu erledigen gibt (Einkauf, Medikamente besorgen, andere Tätigkeiten in der Öffentlichkeit), Kinderbetreuung, Hunde spazieren führen oder Sie sonstige Unterstützung benötigen, freuen wir uns in Form von Kontaktvermittlungen, Tipps oder eigener Unterstützung zu helfen.

QR-Code für die WhatsApp-Gruppe Nachbarschaftshilfe K11

 

Sie können sich gerne via E-Mail nachbarschaftshilfek11@gmail.com oder direkt in der WhatsApp-Gruppe mit ihrem Anliegen bei uns melden.

Gemeinsam schaffen wir das!

PS.: Wer auch etwas dazu beitragen will, kann ebenfalls Teil des Netzwerkes werden. Gerne kann auch in diesem Fall über die WhatsApp-Gruppe oder unsere E-Mail-Adresse Kontakt aufgenommen werden.

QR-Code für die WhatsApp-Gruppe Nachbarschaftshilfe K11

Nachbarschaftshilfe_K11.pdf

Hofladen Direktverkauf

Der Verkauf von Lebensmitteln ist auch in Hofläden weiterhin möglich.
Viele der Bauernhöfe führen ihre eigenen Hofläden, in denen Sie die lokalen Köstlichkeiten kaufen können. Bediente Läden auf Landwirtschaftsbetrieben müssen dabei die Hygienemassnahmen einhalten.

Landwirtschaftsbetriebe mit Direktverkauf

Angebote in & für Zürich-Affoltern

Angebote in & für Zürich-Affoltern

Brauchen Sie Unterstützung im Alltag? Sind Sie in einer schwierigen Lage?
Würden Sie sich über ein Telefongespräch freuen? Oder suchen Sie Tipps zur Alltagsgestaltung für sich oder Ihre Familie?

Wir halten Sie auf dem aktuellen Stand, was in Zürich-Affoltern läuft und welche Angebote es gibt.

Angebote in und für Zürich-Affoltern.pdf

Bei Fragen und Anliegen melden Sie sich bei:

Erika Vakidis, erika.vakidis@gz-zh.ch
Sabine Birchler, sabine.birchler@gz-zh.ch
Tel. 043 299 20 15
Mo-Fr 08:00-12:00 Uhr

Medizinische Fragen zum Coronavirus Ätzt*innenfon (24h): 0800 33 66 55

 

Veranstaltungskalender Zürich-Affoltern

Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen
www.portal.zh-affoltern.ch/veranstaltungen.html

BERATUNG

Zueri60plus: täglich unter 044 412 00 60, www.zueri60plus.ch

Pro Senectute Kanton Zürich
Infoline: 058 591 15 15 www.pszh.ch

Mütter- und Väterberatung:
Unsere Quartierberatungsstellen sind wieder für Sie geöffnet. Wir bitten Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren. Unsere Beratungen finden bis auf weiteres nur nach Vereinbarung statt.
maria.donabauer@zuerich.ch / loraine.reiner@zuerich.ch
Tel. 044 412 76 00

Schreibdienst Stadt Zürich
Der Schreibdienst im Sozialzentrum Helvetia- platz bleibt vorläufig geschlossen.
Brauchen Sie einen Bewerbungsbrief? Müssen Sie ein Formular ausfüllen? Wollen Sie eine Kündigung schreiben? Dann machen Sie einen Termin im Schreibbüro des Quartierzentrums Schütze.*hier klicken*

SRK Kanton Zürich KBH – Kinderbetreuung zu Hause:
Damit im Notfall die Kinder betreut sind Tel. 044 360 28 54
kbh@srk-zuerich.ch
Für den Weblink *hier klicken*

Elternnotruf Zürich: 044 261 88 66

Kinder- und Jugendhilfezentren KJZ
www.ajb.zh.ch/corona

Kinder- und Jugendhilfe: 147, www.147.ch

Mädchenhaus: 044 341 49 45, www.mädchenhaus.ch

Opferhilfe: 044 299 40 50, www.opferhilfe-schweiz.ch

Frauenhaus Zürich: www.frauenhaus-zhv.ch
24-STD-HELPLINE: 044 350 04 04

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich:
Hilfe für Männer, Frauen, Kinder, Jugend- liche.
Für alle in einer Notsituation
www.pukzh.ch/Kriseninterventionszentrum

Merkblatt zur Coronakrise: www.maenner.ch

Die dargebotene Hand: 143

Sozialzentrum Dorflinde
Die Sozialen Dienste Zürich im Sozialzentrum Dorflinde haben geöffnet.
Intake: 044 412 81 98
Quartierteam Affoltern: 044 412 82 30
www.stadt-zuerich.ch/sozialzentren

UNTERSTÜTZUNG IM ALLTAG

Solidarität für Zürich
Vermittlung von Freiwilligen für Diverses: simon@junge-kirche.ch, 077 512 30 38
www.hilf-jetzt.ch

Nachbarschaftshilfe Affoltern
Tel. 043 299 07 25
Mo 8:30- 11:30 Uhr, Di 9:00- 11:00 Uhr Do 8:30- 11:30 Uhr
affoltern@nachbarschaftshilfe.ch
www.nachbarschaftshilfe.ch
Die Nachbarschaftshilfe Zürich Affoltern sucht noch Freiwillige! Hast du Zeit zum Ein- kaufen? Melde dich doch bei affoltern@nachbarschaftshilfe.ch

Einkaufshilfe in Zürich-Affoltern
Katholische Kirche St. Katharina Gabriele Imstepf, Tel. 076 507 21 75
Einkaufstage: Di und Fr
Die Lieferung kommt an Ihre Türe

GESPRÄCHE

Reformierte Kirche Zürich Kreis elf
Pfarr- und Diakonieteam
Tel. 044 377 62 64
Mo-Fr 13:30-16.30 Uhr

Gottesdienste:
Finden seit Pfingsten unter Einhaltung der der Vorschriften von Hygiene und Distanz (beschränkte Anzahl Personen) in der Kirche Glaubten wieder statt.

Seelsorgegespräche:
Jeden Dienstag im Zentrum Glaubten von 13.30 – 15.30 Uhr. In physischer Form oder per Telefon unter der Nummer: 044 377 62 65.
Oder wenden Sie sich direkt an die Seelsorgenden:
Felix Fankhauser 044 372 17 30
Urs Niklaus 044 371 24 23
Lea Schuler 044 371 50 70
Marianne Bär 044 377 62 60 (Mo – Do)
Jolanda Hasler 043 495 90 54 (Mo, Di, Do)


Katholische Kirche St. Katharina
Wir stehen für Seelsorgegespräche und Beichte weiterhin zur Verfügung.
Pfarrer W. Szczepanski 044 377 77 12
Vikar P. Isenegger 044 377 77 14
Auch auf unserer Homepage können Sie die Predigtreihe von Vikar Philipp nachhören.
ww.kirche-zh.ch/-4/st-katharina/home~696/

Sekretariat
sekretariat@st-katharina.ch, Tel: 044 377 77 10

Projekt Zyt-ha
Vermittlung von Telefonkontakten zwischen Menschen im Kanton Zürich
www.zyt-los.com/zyt-ha

pro mente sana
Virtueller und interaktiver Begegnungsraum für persönlichen Austausch
www.inclousiv.ch
www.promentesana.ch

JUGENDLICHE

Jugendarbeit GZ Affoltern
Die Jugendarbeit ist via WhatsApp und telefonisch für euch da! Mi, 13:00-16:00 Uhr
Paulo da Silva: 077 451 22 31
www.instagram.com/jugi-gza

Reformierte Kirche Zürich Kirchenkreis elf
Die Jugendarbeit ist via WhatsApp und telefonisch für euch da!
Tel. 079 521 70 03 Jeannine Keller
Tel. 079 621 63 45 Diego Petraccini

Offene Jugendarbeit Affoltern – OJA
Bewerbungscoaching, Hausaufgabenhilfe, wechselnde Freizeitangebote:
www.oja.ch/einrichtungen/oja-affoltern/
www.instagram.com/ojaaffoltern/
www.facebook.com/oja.affoltern
Erreichbar für Sorgen/Anliegen auf Snapchat, Instagram und auf den Geschäftshandys Mo-Fr, 14:00-18:00 Uhr
Maja Hernandez: 079 662 49 24
Arber Topalli: 076 228 86 68
David Meury: 079 521 79 69
Jeffrey Kunz: 079 661 31 52

WEITERE INFORMATIONEN

HIER FINDEN SIE WEITERE INFORMATIONEN ÜBER:

GZ Affoltern:
Ab 8. Juni ist das GZ Affoltern wieder für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Aktuelle Infos zu den wieder stattfindenden Angeboten und Öffnungszeiten finden Sie auf www.gz-zh.ch

Wir verfügen über ein Schutzkonzept und haben diverse Massnahmen umgesetzt, um Ihren Besuch bei uns möglichst sicher zu ge- stalten. Helfen Sie uns mit, die Vorgaben des Bundes umzusetzen und beachten Sie Folgen- des: Es gelten nach wie vor die Hygiene-und Distanzregeln.Waschen oder desinfizieren Sie beim Betreten des GZ die Hände und halten Sie wann immer möglich 2 Meter Abstand zu anderen Personen. Die GZ sind Orte der Be- gegnung, Abstand halten ist nicht immer mög- lich. Bei allen Angeboten und Situationen, bei denen der 2-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann, müssen wir Ihre Kontaktdaten (Name, Telefon) zwingend aufnehmen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise vor Ort. Personen mit Krankheitssymptomen ist der GZ-Besuch nicht erlaubt. Vielen Dank, dass Sie uns helfen, sämtliche Regeln einzu- halten und uns ermöglichen, das GZ wieder als Ort der Begegnung zu betreiben.


Ludothek Zürich Nord
Öffnung der Ludothek ab Samstag, 6. Juni 2020
www.ludothek-zuerich-nord.ch

PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich
PBZ-Bibliothek ist ab dem 19. Mai wieder geöffnet
www.pbz.ch

Quartiertreff Zehntenhaus
Seit 8. Juni 2020 ist der Quartiertreff Zehntenhaus wieder öffnen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website
www.zh-affoltern.ch/zehntenhaus

Verein ELCH für Eltere & Chind
Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln dürfen einige Angebote, wie die Kinderhüeti, Spielgruppe, Kafi, Mütter- und Väterberatung u. ä. wieder durchgeführt werden. Weitere Informationen zu den geöffneten Angeboten und Schutzkonzepten.
www.zentrumelch.ch/wwwzentrumelchch/wiederoeffnung-unserer-familienzentren

Badi Katzensee
Das Seebad Katzensee ist ab 6. Juni wieder geöffnet. Es gelten die regulären Öffnungszeiten. Informieren Sie sich zu den aktuellen Bestimmungen für den Besuch in der Badeanlage.
www.sportamt.ch/seebad-katzensee

ZAHLUNGEN UND BANKGESCHÄFTE

Tipps für den Zahlungsverkehr im Alltag:
Viele Banken schicken Geld zu Ihnen nach Hause. Fragen Sie Ihre Bank!
https://www.hilf-jetzt.ch/blog/abwicklung-zahlungsverkehr?categoryId=51284

Zurück